Schlagwort-Archive: itunes

„Selena Remembered“ von Selena

Selena Remembered

Selena Quintanilla-Pérez, die texanisch-mexikanische Sängerin, die 1995 erschossen wurde, hinterlässt einiges an Musik. Nicht zuletzt deshalb, weil ihre Familie noch immer darauf achtet, dass das Marketing stimmt.

Die CD „Selena Remembered“ habe ich mir um 8,99 € bei itunes gekauft. Alle Songs, die man eben so kennt, sind da drauf.

Es gibt nur ein Problem. Selena Live ist tausend Mal besser als Selena in Studioversionen. Obwohl ich die CD immer wieder höre, bin ich dazu übergegangen, auf YouTube Videos (in teilweise erbärmlicher Qualität) anzuschauen. Mehr Lebensfreude!

Selena ( 16.April 1971, Lake Jackson – 31.März 1995, Corpus Christi)

mehr Bilder: http://www.selenaforever.com/SelenaPictures/Selena_Pictures.html

[Silence] is A Weapon von Blackfire

Ein Typ in einem Forum, in dem ich manchmal schreibe, hat mir gemailt, dass ich, seinen Beobachtungen nach, Alternative Alternative höre.

Das war jetzt kein Satz, den man verstehen muss, es geht aber darum, dass ich bei meiner Musik immer noch etwas dazu brauche. Bei Ska-P sind es die Trompeten, bei Guadalajara ist es das Saxophon. Die Ärzte sind verrückt und Flogging Molly klingt irisch, und dieser Typ – wie immer auch sein echter Name lautet – hat mir Blackfire empfohlen, und die klingen „indianisch“.

Blackfire, schon bei dem Namen hab ich aufgehorcht, und nach einem Blick auf meine Bücher fiel mir auf, dass das die Band ist, die Antje Babendererde immer wieder in ihren Büchern erwähnt.

Die CDs zu kaufen ist – über Amazon – natürlich ziemlich kostspielig. Aber über itunes gehts auch.

Die Website der Drei lautet www.blackfire.net, wo ihr auch mal reinhören könnt. Das Video zu „Overwhelming“ könnt ihr hier ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=onWcHYTjiKg .

Für den Anfang werdet ihr wohl „Overwhelming“ mögen, aber wenn ihr euch daran gewöhnt habt, sind die „Possibilities“, „Silence“ und vor allem auch „NDN/Alien“ echt Gänsehaut-mäßig gut.

Die Band besteht aus:

Clayson Benally – Drums, traditional percussion and voice

Jeneda Benally – Bass, Voice

Klee Benally – Voice, guitar

Für mehr Information: http://de.wikipedia.org/wiki/Blackfire

CD:

[Silence] Is A Weapon

Disc 1:

  • 1. Epilogue
  • 2. The Possibilities
  • 3. Overwhelming
  • 4. Turn out the Lights
  • 5. [Silence] is a Weapon
  • 6. Peaks Song
  • 7. NDN/ Alien
  • 8. Context
  • 9. Common Ground
  • 10. The Power is out
  • 11. The Wars they wage
  • 12. How can we confess?
  • 13. Uprising

Disc 2:

Traditionelle Lieder